Dancing Grizzlys

Das Männerballett gibt es seit 1979 und es setzte sich damals zum größten Teil aus den Vätern der Gardemädchen und Kadetten zusammen. Im Laufe der Jahre wurde das Männerballett immer mal wieder durch Damen des Elferats und des Betreuerteams der Garden ergänzt. Der Spaß, den die Männer und Frauen auf der Bühne hatten war der Grund dafür, dass sich dann auch noch einige Mütter von Aktiven der Garden dieser Truppe anschlossen. Es entstanden die „Immernochs“.

Seit 2006 gibt es wieder ein reines Männerballett, nun auch mit neuem Namen: „Dancing-Grizzlys“. Auftritte in Altenheimen, auf Geburtstagen und der Galasitzung stehen ebenso wie Grillfest und Ausflug auf dem Terminkalender.

 

Unsere Mitwirkenden im Männerballett:

Thomas Keim – Jörg Fladung – Sascha Becker –  Marco Pampaloni – Joachim „Yogi“ Stroh – Axel Biermann – Matthias Siebenborn – Markus Schütze